• Home
  • Support

Reparatur MOV auf MacBook Air

 

 


Anforderungen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard (64-bit), Lion 10.7 (64 Bit)


Fixieren MOV Video Datei auf dem MacBook Air

Sie können feststellen, oft, dass einige der MOV-Dateien, die spielbar früher waren, werden nun nicht mit einem Musik-Player mit dem Quicktime -Player auf Ihrem MacBook Air Maschine gespielt zu werden. Der Grund für diese miserable Verhalten von MOV Video-Dateien ist die Korruption in einer Katalogdatei , die für die ordnungsgemäße Lagerung und Verwaltung von Dateien und Ordnern auf Mac-Systemen erforderlich ist. Eine gebrochene Katalogdatei beschädigt den Header von MOV-Datei unspielbar auf Laptops MacBook Air zu machen. Um dieses Problem zu lösen, wenn Sie bekommen jede Freeware für das Denken sind MOV-Datei zu reparieren, Sie machen die Sache selbst, da einige dieser Freewares schlimmer kann weiterhin korrupte Ihre Video-Datei. Wenn Sie ernsthaft über die beschädigte Videodatei zu reparieren, müssen Sie diese effizient nutzen Werkzeug beschädigten MOV-Datei zu reparieren in jedem Szenario für eine Videodatei auf einem MacBook Air Laptop korrumpieren.

 Das Update MOVWerkzeug hat das Potenzial, MOV Video-Dateien beliebiger Größe und sogar die hoch verschlüsselte Dateien zu beheben. Jeder MOV-Datei besteht aus Audio-und Video-Streams, und wenn jeder dieser Ströme beschädigt erhalten, kommt es zu einer MOV-Datei immer lesbar. Diese viel applaudierten fixieren Tool extrahiert sowohl Audio- & Video-Streams aus dem beschädigten MOV-Datei, um sie separat beheben und erzeugt später eine neue MOV Video-Datei mit den reparierten Streams. Auf diese Weise gewährleistet die Software komplette Datei zu reparieren, ohne ein einziges Bit des ursprünglichen MOV-Datei weiter zu beschädigen. Die Software wurde entwickelt, um auf 64-Bit-Betriebssystem arbeiten, Mac und unterstützt MOV-Datei Reparatur auf Leopard, Snow Leopard, Löwe und andere Mac OS X-Versionen. Man kann vorteilhaft nutzen diese Software, um abgehackt MOV Video-Dateien, die mit Ton, aber kein Video, Verzögerung bei der Audio, Video, aber kein Ton etc. auf Computern mit Mac oder Windows-Betriebssystemen spielt beheben.

Ihre MOV-Dateien werden als Folge der verschiedenen Faktoren, die auch eine fehlerhafte Camcorder-Firmware beschädigt ist. Wenn Sie jedes Video mit einem Camcorder oder Digitalkamera mit fehlerhafter Firmware zu erfassen, gibt es Möglichkeiten der Datei immer beschädigt und eventuell nicht das Spielen auf Ihrem MacBook Air Gerät. MOV-Dateien erhalten auch korrupte wegen schlechten ZIP-Archiv verwendet werden, um die Video-Dateien komprimieren. Wenn Sie unwissentlich nutzen eine beschädigte ZIP-Archiv, um eine große MOV-Datei, um sie zu befestigen zusammen mit einer E-Mail zu komprimieren, kann man nicht widerlegen, eine Tatsache, dass Ihre MOV-Datei kann während der Komprimierung beschädigt werden. Unsachgemäß Auswerfen des Datenkabels Ihrer Digitalkamera oder Camcorder aus dem MacBook Air auch in einem beschädigten MOV-Datei führen.

Wenn Sie mit einem externen Gerät, das aufgrund von Korruption Störungen auftreten, die für die Speicherung oder Übertragung einer MOV-Datei sind, können Sie unbeabsichtigt zu beschädigen eine Video-Datei durch eine korrupte externes Gerät, das eine Speicherkarte, USB-Stick oder externe Festplatte sein kann. In all diesen genannten Fällen können Sie bevorzugt nutzen diese Software, um Quicktime MOV Video-Datei, die mit Quicktime und andere Musik-Player auf Ihrem MacBook Air Maschine spielen nicht beheben. Dieses iPhone MOV-Datei Reparatur-Tool kann auch verwendet werden, um iPhone MOV-Datei, die beschädigt wird bei dem Versuch, iTunes wiederherzustellen, wenn dieser nicht auf Ihrem iPhone erkennen, zu fixieren.

Wie man eine beschädigte MOV-Datei auf dem MacBook Air zu erkennen?

Wenn Sie die folgenden Meldungen nach dem Versuch, eine MOV-Datei zu spielen, sollten Sie verstehen, dass die Video-Datei beschädigt ist und Sie sollten sofort nutzen dieses Updates MOV-Dienstprogramm:

  • "Format wird nicht unterstützt"
  • "kann nicht spielen Datei"
  • "Der Film konnte nicht geöffnet werden. Diese Datei ist kein Film-Datei. "
  • "Fehler - 2048: die Datei konnte nicht geöffnet werden, weil es nicht eine Datei, die Quicktime versteht"

Folgen Sie den Schritten unten erläutert, um MOV-Datei auf dem MacBook Air fixieren:


Anforderungen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard (64-bit), Lion 10.7   (64 Bit)

Schritt A : Nach dem Start des Reparatur werkzeug, müssen Sie den Speicherort der MOV-Datei, indem Sie bieten “Open”. Später, klicken Sie auf“Repair” um den Reparaturvorgang zu initialisieren, wie in Figur A dargestellt

Fix MOV File on MacBook Air - Browse Damaged MOV File

Bild A: Öffnen Sie eine MOV-Datei

Schritt B : Im nächsten Fenster, überprüfen Sie den Fortschritt der Reparaturprozess, wie in Figur dargestellt B. Sie klicken “Cancel” zu jeder Zeit, um die Datei zu reparieren abzubrechen.

Fix MOV File on MacBook Air - Repair Process progress

Bild B: Details der Reparatur-Prozess

Schritt C : Die Software ermöglicht Ihnen, “Preview repaired file” bevor Sie sie mit Speichern “Save repaired file”, wie in Figur C dargestellten

Fix MOV File on MacBook Air - MOV Video Preview

Bild C: Vorschau Reparierte Mov Video

Anforderungen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard (64-bit), Lion 10.7   (64 Bit)